• Bine

"Du bist kindisch!" vs. Mitgefühl


Wie kann jemand sich anmaßen, zu beurteilen, ob mein Gefühl richtig ist oder gerechtfertigt ist? Wie kann jemand meine Tränen, meinen Kummer und mein schweres Herz abtun als "kindisch", "normal" oder "nicht richtig"?

Wie kann das schwere Herz des einen, von dem, vor dem es geöffnet wurde, keine Beachtung finden?

Genau darum geht es. Um Achtung. Um Mitgefühl. Egal ob jemand schlimmeres erlebt hat- die Empathie ist Charaktersache. Oder?

Neulich wurde ich gefragt, was ich mit einer Million Euro anfangen würde. Ganz ehrlich? Ich brauche keine Million (ich habe gesagt, ich würde sie verschenken an all die Menschen die ich kenne die Geld (meinen zu) brauchen).

Ich brauche Mitgefühl. Empathie.

Ich brauche Verständnis.

Menschen, die das für mich nicht übrig haben, brauche ich nicht in meinen engen Kreis aufzunehmen. Oder: Menschen, die das nicht aufweisen können, haben in meinem Leben keinen Stellenwert.

("Kann man das wirklich so krass sagen? Das ist schon arg extrem!" lenkt mein Verstand ein...)("Wenn es deinen Frieden kostet, ist es zu teuer!" sagt mein Herz.) ...

Wie denkst du darüber?


10 Ansichten

© 2020 by Herz Licht Yoga