• Instagram - Grau Kreis
  • Grau Facebook Icon

© 2019 by Herz Licht Yoga

* Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Träume

30/10/2016

 

Ich habe eine heimliche Liebe! Meine große Yogaliebe. Für mich war direkt bei der ersten Begegnung klar, dass ich mein Herz verloren habe. Gefühlt für immer. Oder zu mindest für eine sehr lange Zeit.

An Jivamukti Yoga.

Die Stunden, die ich bei Jivamukti Lehrern genießen durfte, haben mich jedes einzelne Mal tief berührt. Ich bin verliebt in die Gesänge, in die Philosophie dahinter und in die vielfältigen Lehrer, die mir diesen wunderbaren Stil eröffnet haben.

Es ist mein Traum, irgendwann die dafür nötigen 4 Wochen in Abgeschiedenheit der Jivamukti Ausbildung zu absolvieren, um tief eintauchen zu können in die körperlichen, psychischen und spirituellen Aspekten der Jivamukti "Methode". 

Seit Jahren sage ich mir, dass ich das dann machen werde, wenn die Kinder "aus dem Haus sind".

Aber will ich wirklich so lange warten? Sollte ich?

Wie wichtig ist so ein Traum überhaupt? Was hat wirklich Relevanz? Wie setze ich meine Prioritäten? Will ich diese Ausbildung für mich (mein Ego), als weitere Auszeichnung oder will ich diese Ausbildung für mich (mein innerstes Ich), als effektiver und transformatorischer Booster auf meinem Yogaweg als persönliche und spirituelle Entwicklung?

 

Ich habe entschieden, in kleinen Schritten voranzugehen und meine Schritte meinem Alltag anzupassen. Daher wird diese Ausbildung noch warten.

 

Aber mein Traum ruht sicher in meinem Herzen. 

Welcher Traum ruht und reift in deinem Herzen? 

 

 

 

sharing is caring
Please reload

Empfohlene Einträge

Innehalten. Zeit für mich. Unplugged.

16/07/2018

1/10
Please reload