• Instagram - Grau Kreis
  • Grau Facebook Icon

© 2019 by Herz Licht Yoga

* Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

WTF? Oder: Wo ist meine Achtsamkeit?

11/05/2017

Neulich habe ich einen Unfall verursacht. Ich bin quasi ungebremst auf meinen Vordermann bzw. meine Vorderfrau aufgefahren. Der Schaden an meinem Auto ist für mich irrelevant. (Den der Vorderfrau habe ich selbstverständlich meiner Versicherung gemeldet). Was mich wirklich erschüttert ist der Unfallhergang. Die Tatsache nämlich, dass ich von dem Moment, in dem ich das vor mir an der roten Ampel bremsende Auto wahrgenommen habe, bis zu dem Moment in dem ich aufgefahren bin, bzw. mein Nebensitzer ruft "Hey! Was ist los! Wo bist du?", eine Lücke in meinem Gehirn habe. Dass ich keine Ahnung habe, warum ich nicht gebremst habe. Dass ich keine Ahnung habe, warum ich mich an den Aufprall nicht erinnere. Dass ich wie hypnotisiert im Auto saß, während die Vorderfrau schon längst den Schaden an beiden Autos inspiziert hat. Dass ich völlig neben mir und überhaupt nicht Herr meiner Sinne war.
Warum ich das erzähle?
Weil das verdammt nochmal auch zum Leben gehört. Und also wohlgemerkt auch Yoga ist. Und weil ich ein ganz normaler Mensch bin, mit tausend unperfekten Merkmalen und Eigenschaften, die mich ausmachen.

Und weil ich so sehr an meiner Achtsamkeit arbeite, ständig und jeden Tag und mir dieser Vorfall klar aufzeigt, wie groß mein Achtsamkeitslernfeld ist...

Wo war die Achtsamkeit? Wie kann die Achtsamkeit so dermaßen von jetzt auf nacher verschwunden sein? Oder war sie davor schon weg? Warum habe ich das nicht gemerkt? Was hat meine Achtsamkeit sich verflüchtigen lassen?
Wo war meine Aufmerksamkeit? Was war los? Wo war ich?

Ich habe keine Ahnung. Immernoch nicht. Zurück bleiben Kopfschmerzen, viele Gedanken und die Gewissheit, dass trotzdem alles okay ist. Oder zu mindest okay zu sein scheint.

Kann denn überhaupt alles okay sein, wenn einem die Achtsamkeit und die Aufmerksamkeit dermaßen entgleiten?

Wie denkst du darüber? 


 

sharing is caring
Please reload

Empfohlene Einträge

Innehalten. Zeit für mich. Unplugged.

16/07/2018

1/10
Please reload